Entwicklungskinesiologie

HEADER Entwicklung

Unser Fundament – unsere Wurzeln

Ein Haus braucht ein solides Fundament, auf das der Rest des Hauses mit all seinen Möglichkeiten gesetzt wird. Dies ist jedem klar – aber auch ein Mensch braucht ein Fundament.

In unserer menschlichen Entwicklung ist das Fundament gleichzusetzen mit den Wurzeln, die wir während der Schwangerschaft, bei der Geburt und in den ersten Lebensjahren entwickeln. Ganz besonders wichtig sind die ersten vier Lebensjahre, in denen wir vom Keimling zum sprechenden, laufenden, sozialen Wesen reifen. Eine gute Verwurzelung – wir können es auch Erdung nennen – bedeutet, dass der Mensch sich im Gleichgewicht befindet, dass er Urvertrauen erlernt, dass er sich sicher fühlt. Verwurzelung ist die Voraussetzung für alle Arten von Lernen. Erst wenn wir geerdet sind, können wir unsere Welt wirklich wahrnehmen und die Dinge miteinander vernetzen.

Gut geerdet zu sein bedeutet, seinen Platz zu finden, sei es in einer Gruppe, in der Familie und bei Freunden. Eine gute Erdung kann man auch als „die Kraft, sich selbst helfen zu können“ benennen. Eine gute Erdung ist eine innere Stabilität, die es uns ermöglicht, auch in schwierigen Situationen  zentriert zu bleiben und angemessen zu agieren. Gestörte Entwicklungsabläufe äußern sich in allen Lebensbereichen durch alle Arten von Lernschwierigkeiten und Teilleistungsschwächen. Diese können unter anderem folgende Gefühle und Reaktionen mit sich bringen:
• Hyperaktivität
• mangelnde Konzentration in fordernden Situationen
• häufiger Beschäftigungswechsel
• Gleichgewichtsprobleme
• Ängstlichkeit
• motorische Probleme, zum Beispiel stolpern oder Gegenstände umrennen
• aggressives Verhalten schon bei geringfügigen Anlässen

Ist unser Fundament ins Ungleichgewicht gekommen, kann die Entwicklungskinesiologie unterstützend wirken. Mit der Entwicklungskinesiologie wurde ein neuer Ansatz in der Kinesiologie geschaffen, der auf wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse aus der Biologie, Physiologie und Psychologie der frühkindlichen Entwicklung zurückgreift.

Alles, was wir als Kinder mit unseren Sinnen gespürt und in uns aufgenommen haben, alles, was wir erfahren und erlebt haben, ist immer noch in uns lebendig und prägt unsere emotionalen und kognitiven Wahrnehmungen und Handlungsweisen. Die unterschiedlichen Bedingungen im Leben eines Menschen setzen oft Grenzen, die seine Entwicklung erschweren. Zum Glück hat jeder Mensch die Fähigkeit, sich auch ungünstigen Bedingungen anzupassen. Diese Anpassungsmechanismen tragen wir meist mit in die Zeit des Erwachsenwerdens hinein, obwohl sie meist nicht mehr gültig sind und uns in unserer Entfaltung hinderlich sein können.

Trenner Punkte

Die Entwicklungskinesiologie© bietet jedem Menschen die Chance, durch die Integration natürlicher Bewegungsabläufe und Sinneserfahrungen seine angeborene Kompetenz und Lebenskraft zurückzugewinnen. Sie ermöglicht es Kindern und Erwachsenen, versteckte Defizite aus der frühkindlichen Entwicklung aufzuspüren und gezielt auszubalancieren.

Die Entwicklungskinesiologie wurde Anfang der 90-er Jahre von Renate Wennekes (Pädagogin und Kinesiologin) und Angelika Stiller (Ergotherapeutin und Kinesiologin) mit der Idee gegründet, die Hintergründe der Wirksamkeit der Bewegungsübungen des Brain Gym® aufzuzeigen. Schnell stellte sich heraus, dass die frühkindlichen Reflexe, sensorischen Wahrnehmungen und die motorische Entwicklung sehr bedeutend für die persönliche Entwicklung wie auch Lernprozesse sind.

Wünschen Sie eine Einzelberatung zu dem Thema Entwicklungskinesiologie? Dann freue ich mich auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Oder sind Sie an einem Workshop interessiert?

Die Tagesworkshops zur Entwicklungskinesiologie sind eine gute Möglichkeit, in die spannende frühkindliche Entwicklung hineinzuschnuppern, sich selbst zu entwickeln, Kindern Platz und Raum zu geben und ein interessantes neues Betätigungsfeld zu erleben.

Die Tagesworkshops sind gleichermaßen interessant für Fachleute, Eltern, Lehrer und Erzieher sowie für jeden, der sein Leben mit kindlicher Freude, Sinn und Abenteuer bereichern möchte.

Folgende Tagesworkshops biete ich gern auf Anfrage an:
• Kinderwunsch und Willkommen sein
• Geburt: Hurra, ich bin da!
• Gutes Sprechen und Schreiben für den Schulerfolg

nach oben