Sportkinesiologie

Der Bereich Sportkinesiologie beinhaltet Wissen aus verschiedenen therapeutischen Richtungen. Die Anwendung im Sport zielt darauf ab, Potenziale des Sportlers zu verbessern und ihm optimalen Zugriff auf seine Ressourcen zu ermöglichen, an die mit gewöhnlichen Trainingsmethoden nicht heranzukommen ist.

Sport-Kinesiologie füllt die kleine entscheidende Lücke zwischen Sport-Psychologie und Physiotherapie. Die erweiterten Möglichkeiten zur Leistungssteigerung mit Hilfe der Sportkinesiologie:

  • kinesiologische Aufwärmübungen
  • Test und Korrektur von muskulären oder energetischen Unstimmigkeiten
  • Besserer Umgang mit Stress (Wettkampf, Beschimpfungen, Foul etc.)
  • Ausgleich von sensomotorischen Dysbalancen
  • Stärkung deiner mentalen und emotionalen Fähigkeiten
  • Leistungsfähigkeit steigern (Kraft und Koordination sowie Ausdauer)
  • Teamfähigkeit verbessern

Bist du als Einzelsportler oder als Verein an der Sportkinesiologie interessiert? Dann freue ich mich auf deine Nachricht.