Gut vorbereitet in die Prüfungsphase und in das Vorstellungsgespräch

Gut vorbereitet in die Prüfungsphase und in das Vorstellungsgespräch

Im ersten Teil des Workshops lernst du in entspannter Atmosphäre einfache und wirkungsvolle Methoden, die dir Gelassenheit verleihen und dein Selbstbewusstsein stärken. Wohl jeder hat es bereits erlebt, dass sich trotz guter Vorbereitung Wissen nicht abrufen lässt oder vor Aufregung die Worte fehlen. In solchen Momenten blockieren Lernstress und Leistungsdruck das logische Denken.

Möchtest du dich gezielt auf eine mündliche oder schriftliche Prüfung vorbereiten? In diesem Workshop erlernst du Übungen und Selbsthilfetechniken, die dich im Umgang mit Ängsten oder Unsicherheiten unterstützen und dir helfen, Herausforderungen wie Prüfungen, Klausuren, Präsentationen oder Referate erfolgreich zu meistern.

Im zweiten Teil des Workshops erhältst du Tipps und Anregungen, wie du strukturiert und gelassen ins Vorstellungsgespräch gehen kannst. Entscheidend ist die richtige Vorbereitung, weshalb wir den Ablauf eines Gespräches vorab Schritt für Schritt durchgehen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist unsere Körpersprache, denn sie verrät beispielsweise, ob wir nervös, überheblich, offen oder verschlossen sind. Um im Bewerbungsgespräch die richtigen Signale senden zu können, ist es sinnvoll, sich vorher mit deiner Haltung und Gestik auseinanderzusetzen. Wer seine Körpersprache und Gestik geschickt einsetzt, ist am Ende überzeugender und besitzt größere Chancen, erfolgreich zu sein.

1. Teil des Workshops (3 Stunden)
Selbsthilfetechniken zum Thema Mut und Stärke bei Herausforderungen

2. Teil des Workshop (6 Stunden)
Gut vorbereitet ins Vorstellungsgespräch gehen

Voraussetzung:keine
Dozentin:Britta Afanyibo 
Zeit:9 Stunden
Kosten:auf Anfrage
für Jugendliche ab 15 Jahre